Business Process Manager (m/w/d)

Boursorama
 Hamburg, Germany       Permanent contract        Organization / Strategy / Audit / Quality

Ihre Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Bereichsleitern erarbeiten Sie als engagierter „Kopf“ und Gestalter (pro)aktiv Veränderungsprozesse. Dafür wenden Sie als interner Berater Methoden des Business Process Managements an. Sie gestalten bereichsübergreifend die Prozesse des Unternehmens im Gesamtkontext.

Ihre Aufgaben:       

  • Diskussion von bestehenden Strukturen, Prozessen und Abläufen

  • Durchführung von Prozessanalysen und -synthesen des BPM incl. Erstellung von Business Case Kalkulationen

  • Sie identifizieren  mögliche Schwachstellen und beräten hinsichtlich organisatorischer und technischer Optimierungsmöglichkeiten

  • Durchführung von Business Analysen, hinsichtlich der Realisierbarkeit von Veränderungsprozessen, sowie um Automatisierungsprojekte qualifiziert für deren Implementierung vorzubereiten

  • Definition von Standards für Art, Umfang und Vorgehensweise des BPM

  • Definition von Rollen- und Methodenbeschreibungen

  • Präsentation von Ergebnissen vor unterschiedlichen Stakeholdern mit Gespür für die jeweilige Zielgruppe

  • Organisation einer „BPM Community“

  • Personalführungsverantwortung für die Abteilung BPM

  • Übernahme von Verantwortung als (Teil-) Projektleiter

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine qualifizierte Ausbildung. Schwerpunkt Prozesse oder Finanzen   

  • Begeisterung für Prozesse und Strukturen und deren Veränderungspotentiale

  • Kenntnisse in der Modellierung von BPM-Prozessen, gerne auch mit entsprechender Zertifizierung (z.B. OCEB OMG / LS6 GreenBelt, Blackbelt)

  • Methodenkompetenz hinsichtlich des Einsatzes von Modellierungsmethoden (z.B. UML, BPMN 2.0, oder E/R-Diagrammen)

  • Kenntnisse der Methoden des (agilen) Anforderungs- und Projektmanagements

  • Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung, -gestaltung und/oder –automatisierung sowie anschließender Implementierung

  • Hohe Eigenmotivation und Verantwortungsbewusstsein sowie Ergebnis-, Lösungs- und Kundenorientierung

  • Neugier und Lernwille für neue Themen; unternehmerisches Denken gepaart mit Kreativität in der Lösungsfindung

  • Priorisierungsvermögen, Abstraktions- und Analysestärke und strukturierte Arbeitsweise

  • Souveränität und sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz gepaart mit sozialer Kompetenz

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket, das neben einem marktgerechten Gehalt zahlreiche weitere Leistungen umfasst, wie:

⁄ Flexible Arbeitszeitgestaltung

⁄ 30 Tage Urlaub pro Jahr

⁄ Sozial- und vermögenswirksame Leistungen

⁄ Betriebliche Altersvorsorge

⁄ Konsequente Mitarbeiterentwicklung

⁄ Effektives Gesundheitsmanagement

Die Position konnte Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihres nächstmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Katrin Ammazzalorso
Telefon 040 480 91-2922

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bdk-bank.de

Ihr Umfeld

Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ist die zweitgrößte unabhängige Autobank Deutschlands. Unser Portfolio reicht von der Kfz-Finanzierung über Privat-Leasing bis hin zu Versicherungsprodukten und Händlerfinanzierung. Mit unserem Allfinanzkonzept decken wir die Bedürfnisse von Autohandel und Autokäufern gleichermaßen ab. Unsere Services der DIGEO Produktfamilie unterstützen den Autohandel aktiv im digitalen Wandel. Über 750 Mitarbeiter arbeiten in unserer Hamburger Unternehmenszentrale sowie an unserem Standort Stuttgart daran, unseren Service und das Angebot für Autohandel und Autokäufer stetig weiterzuentwickeln.

We are an equal opportunities employer and we are proud to make diversity a strength for our company. Societe Generale is committed to recognizing and promoting all talents, regardless of their beliefs, age, disability, parental status, ethnic origin, nationality, sexual or gender identity, sexual orientation, membership of a political, religious, trade union or minority organisation, or any other characteristic that could be subject to discrimination.

Job code: 200000NS
Business unit: BDK
Starting date: 01/03/2020
Date of publication: 09/01/2020
Share on

Business Process Manager (m/w/d)

Permanent contract   |   Hamburg   |   Organization / Strategy / Audit / Quality