Investment Controlling Specialist / Asset Bewertung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 20 Wochenstunden vorerst befristet bis 31. Dezember 2022

Fixed term contract|München|Asset Management

Investment Controlling Specialist / Asset Bewertung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 20 Wochenstunden vorerst befristet bis 31. Dezember 2022

München, Germany Fixed term contract Asset Management

Ihre aufgaben

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Sicherstellung der korrekten Bewertung aller Vermögensgegenstände in den Investmentfonds. Auch wenn die Bewertungsprozesse bei uns weitgehend automatisiert laufen, so sind hier in Einzelfällen Ihre Expertise und Ihr selbständiges Agieren gefragt:
  • So prüfen Sie bei Abweichungen die von den Verwahrstellen erhaltenen Bewertungen anhand von Bewertungsmodellen und den aus eigenen Preisquellen ermittelten Kursen und klären die Differenzen eigenständig.
  • Dabei berücksichtigen Sie gesetzliche Vorgaben wie beispielsweise die Vorschriften der Kapitalanlage-, Rechnungslegungs-, und Bewertungsverordnung, nutzen verschiedene Bloomberg Module und greifen auf die Expertise externer Vendoren zurück.
  • In Sonderfällen lösen Sie Fragestellungen in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Verwahrstellen.
  • Zusätzlich kümmern Sie sich um die Prüfung und Dokumentation der Marktgerechtigkeit von Umsätzen in Wertpapieren und Derivaten, wobei der sehr hohe Automatisierungsgrad auch hier nur in speziellen Fällen eine manuelle Bearbeitung erfordert.
  • Für Ihren Fachbereich sind Sie Ansprechpartner für interne Abteilungen und externe Partner wie beispielsweise die Innenrevision und externe Jahresabschlussprüfer im Rahmen der Fondsprüfung.
  • Bei Fonds-Neuauflagen, -Änderungen und -Überträgen sowie beim Onboarding von neuen Kunden sind Sie bei uns ebenfalls Ansprechpartner für Ihr Themengebiet und arbeiten hier aktiv mit internen und externen Partnern zusammen.
  • Eine laufende Prozessoptimierung in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen der Folgeprozesse rundet Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihr profil

  • Sie sehr gute Kenntnisse in Wertpapieren und Derivaten mitbringen
  • Sie idealerweise schon Berührungspunkte mit der Bewertung von Finanzinstrumenten hatten
  • Sie auf fachliches Know-how aus einem Studium oder einer abgeschlossenen Ausbildung zurückgreifen können
  • Sie im Idealfall relevante berufliche Erfahrungen aus einem Finanzdienstleistungsunternehmen mitbringen
  • Ihre sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zu Ihren größten Stärken zählt
  • Ihnen analytisches Denken liegt und Sie keine Scheu vor der Auseinandersetzung mit Richtlinien oder gesetzlichen Vorgaben haben
  • Sie im Idealfall bereits mit Bloomberg und Reuters gearbeitet haben
  • Sie sich in Englisch schriftlich und mündlich sehr gut und sicher ausdrücken können

Was wir bieten

Das „Du“ und das „Wir“ sind bei uns selbstverständlich. 

  • Unsere persönliche und familiäre Unternehmenskultur macht es leicht, sich ab dem 1. Kontakt bei uns wohl zu fühlen.

Kurze Wege.

  • Das Wort „Hierarchie-Denken“ gehört nicht zu unserem Firmen-Vokabular. Ihre Ansprechpartner lernen Sie rasch persönlich kennen.

Flexible Arbeitszeiten.

  • In Ihrer künftigen Aufgabe herrscht zwar durchaus auch mal „Hochbetrieb“. Doch dank flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten lässt sich Ihre private Lebenssituation damit gut vereinbaren. Gerne erklären wir Ihnen mehr zu Freizeitausgleich, Home Office- und Sabbatical-Angeboten.

Entwickeln Sie sich mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Kontakt:
Christina Grill, Human Resources
089 33033-4321

Ihr umfeld

Die Société Générale Securities Services GmbH (SGSS) zählt in Deutschland zu den führenden Full-Service-Anbietern von Wertpapierdienstleistungen. Unseren institutionellen Kunden bieten wir Fondsadministration und Asset Servicing aus einer Hand. Dazu gehören vor allem Back Office-, Middle Office- und Reporting-Dienstleistungen, mit denen wir sie auf den internationalen Märkten in ihren Investmenttätigkeiten unterstützen. Unser Ziel ist es, die hohe Qualität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Wertpapierdienstleistungen stets weiter auszubauen und diese laufend an die neuesten Entwicklungen in den Finanzmärkten anzupassen.

Als Kapitalverwaltungsgesellschaft sind wir mit unseren 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Teil des Kerngeschäfts der Société Générale, die mit rund 150.000 Angestellten zu den größten Finanzdienstleistern in der Eurozone zählt.

Unseren Erfolg und unser stetiges Wachstum verdanken wir dem Engagement und dem Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

We are an equal opportunities employer and we are proud to make diversity a strength for our company. Societe Generale is committed to recognizing and promoting all talents, regardless of their beliefs, age, disability, parental status, ethnic origin, nationality, gender identity, sexual orientation, membership of a political, religious, trade union or minority organisation, or any other characteristic that could be subject to discrimination.

Reference: 21000XTJ
Entity: Société Générale Securities Services
Starting date: immediate
Publication date: 2021/11/11
Share