Network Engineer (m/w/d)

Permanent contract|Hamburg|Information Technology

Network Engineer (m/w/d)

BDK
Hamburg, Germany Permanent contract Information Technology

Ihre aufgaben

Als Teil des Teams IT-Infrastruktur sind Sie zuständig für das unternehmensweite IT-Netzwerk. Sie arbeiten dabei eng zusammen mit den Bereichen IT-Infrastruktur (Cloud, Rechenzentrum, Campus), IT Security und Applikation Management (Beratung, Troubleshooting).
 

  • Sie verantworten Betrieb, Administration und Ausbau der bestehenden Netzwerk- und Security Infrastruktur (Cisco Classic, Cisco Meraki und Fortinet)
  • Sie sind zuständig für das Monitoring und Troubleshooting der gesamten Netzwerk-Infrastruktur 
  • Sie unterstützen das Incident-Management in Ihrer Funktion als 2nd Level Supporter für die Netzwerk-Infrastruktur 
  • Im Bereich netzseitige IT-Security übernehmen Sie die Implementierung und das Monitoring und überwachen die Einhaltung der Vorgaben
  • Sie stehen in der engen Kommunikation mit externen Providern und steuern diese im Rahmen des Provider-Managements
  • Sie überwachen die KIP und berichten an die Leitung der IT-Infrastruktur und IT-Security 
  • Darüber hinaus kontrollieren Sie die Kosten Ihres Aufgabengebietes und unterstützen bei der Budgetplanung
  • Sie beraten und unterstützen bei der Evaluierung neuer IT-Lösungen im Einklang mit der IT-Strategie

Ihr profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Informationstechnologie oder langjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Netzwerke. 
Für Ihre Aufgaben bringen Sie mit:

  • Einschlägige Erfahrung in der Administration von hochverfügbaren Netzwerken (Firewall, Routing, Switching, WiFi) mit Produkten der Hersteller Cisco Classic (Catalyst, ASA), Cisco Meraki und Fortinet.
  • Erfahrungen im Einsatz von TCP/IP, VLAN, LACP, HSRP/VRRP, QoS
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit dynamischen Routingprotokollen wie OSPF oder IBGP4 sind von Vorteil
  • (Erste) Erfahrung in der Anbindung und dem Betrieb von Cloud-Umgebungen: VPC und Transit Gateway, idealerweise auch Security Groups, Customer Gateway, IPSec
  • Stark ausgeprägte analytische und lösungsorientierte Herangehensweise
  • Teamfähigkeit, Selbstorganisation und Eigenverantwortlichkeit 
  • Grundkenntnisse ITIL v3 oder höher
  • Prozess-orientierte Arbeitsweise (ITIL)
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket, das neben einem marktgerechten Gehalt zahlreiche weitere Leistungen umfasst, wie:
 
⁄ Flexible Arbeitszeitgestaltung
⁄ 30 Tage Urlaub pro Jahr
⁄ Sozial- und vermögenswirksame Leistungen
⁄ Betriebliche Altersvorsorge
⁄ Konsequente Mitarbeiterentwicklung
⁄ Effektives Gesundheitsmanagement
 
Die Position konnte Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihres nächstmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal.
 
Ihre Ansprechpartnerin ist:
Katrin Ammazzalorso
Telefon 040 480 91-2922
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.bdk-bank.de

Ihr umfeld

Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ist die zweitgrößte unabhängige Autobank Deutschlands. Unser Portfolio reicht von der Kfz-Finanzierung über Privat-Leasing bis hin zu Versicherungsprodukten und Händlerfinanzierung. Mit unserem Allfinanzkonzept decken wir die Bedürfnisse von Autohandel und Autokäufern gleichermaßen ab. Unsere Services der DIGEO Produktfamilie unterstützen den Autohandel aktiv im digitalen Wandel. Über 750 Mitarbeiter arbeiten in unserer Hamburger Unternehmenszentrale sowie an unserem Standort Stuttgart daran, unseren Service und das Angebot für Autohandel und Autokäufer stetig weiterzuentwickeln.

We are an equal opportunities employer and we are proud to make diversity a strength for our company. Societe Generale is committed to recognizing and promoting all talents, regardless of their beliefs, age, disability, parental status, ethnic origin, nationality, sexual or gender identity, sexual orientation, membership of a political, religious, trade union or minority organisation, or any other characteristic that could be subject to discrimination.

Reference: 20000RK9
Entity: BDK
Starting date: 2021/02/01
Publication date: 2020/12/15
Share